Zu Inhalt springen
Für unsere Stammkunden : bitte neues Konto erstellen (registrieren) seit 9.Feb.21 neuer Onlineshop
Für unsere Stammkunden : bitte neues Konto erstellen (registrieren) = ein neuer Shop
Schoko-Bananenbrot

Schoko-Bananenbrot

Endlich - das gehypte Bananenbrot hat es auch auf diesen Blog geschafft, allerdings in schokoladiger und glutenfreier Variante. Das tolle an diesem Rezept: wenige Zutaten, schnell zubereitet, hält sich lange im Kühlschrank und geht als Frühstück, Dessert und abendlicher Snack durch. Für das Schoko-Bananenbrot wurde das Mandelmehl - Fandler bio von Vital Gourmet verwendet. Neben hochwertigem glutenfreien Mehl sind sehr reife Bananen die Geheimzutat für den saftigen Kuchen - gerne könnt ihr dafür alte Bananen verwenden, je mehr braune Flecken auf der Schale, desto besser. Das verleiht dem Kuchen eine natürliche Süße. Wer mag, kann das Bananenbrot auch noch beliebig toppen. Hierfür habe ich geröstete Haselnüsse und Schokoladenstücke verwendet. Gerne könnt ihr eine halbierte Banane oder glutenfreie Streusel auf den Teig verteilen.

ZUTATEN:

  • 3 sehr reife Bananen

  • 3 Eier

  • 120 ml Ahornsirup

  • Mark einer Vanilleschote

  • 300 g Mandelmehl - Fandler Bio

  • 60 g Kakaopulver

  • 1 TL Backpulver

  • 1 TL Natron

  • 1/2 TL Salz

  • 60 g Schokoladenstücke

 

Außerdem:

  • Geröstete Haselnüsse

  • Schokoladenstücke

 

ZUBEREITUNG:

 

1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine geeignete Form fetten oder mit Backpapier auslegen.

2. Die reifen Bananen mit einer Gabel gleichmäßig zerdrücken. Die Eier für einige Minuten mit einem Rührgerät schaumig rühren. Anschließend Bananenpüree, Ahornsirup und Mark einer Vanilleschote unterrühren.

3. Das Mandelmehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz miteinander vermischen, danach gleichmäßig über die Masse sieben und vorsichtig mit den Schokoladenstücken unterheben.

4. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Die gerösteten Haselnüsse grob hacken und mit den restlichen Schokoladenstücken über den Teig verteilen.

5. Das Bananenbrot für ca. 45-50 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Das Bananenbrot auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Warm oder Kalt servieren, beides schmeckt super lecker und der Schokokuchen hält sich einige Tage.

 

Nächster Artikel Falafel Bowl